Historie & Meilensteine

Wir sind eine Kanzlei mit Schwerpunkten im Bereich der Insolvenzverwaltungen und Sanierungen, des Arbeitsrechts, des Wirtschafts- und Steuerrechts sowie des Erbrechts, Familienrechts und der Vermögensnachfolge. Außerdem übernehmen wir Strafverteidigungen und beraten unsere Mandanten in Wirtschaftsstrafsachen.

Tradition

Unsere Kanzlei geht auf die Gründung durch Justizrat Adolf Rickert im Jahr 1907 zurück und vereint heute 20 Berufsträger, davon zehn Partner. Bekannt geworden ist unsere Sozietät in den letzten Jahrzehnten vor allem durch ihre Beratungsleistungen im Insolvenz- und Arbeitsrecht sowie in den Bereichen Um-Restrukturierung und M&A.

Persönlich

Wir sind trotz unserer Größe keine Anwaltsfabrik. Jedes Mandat wird von einem unserer Partner geführt, der auf das Wissen und Können der gesamten Partnerschaft zurückgreifen kann. Wenn Ihr Mandat es erfordert, sind wir groß genug, Sie im Team zu betreuen. Gegebenenfalls arbeiten wir mit Ihrem Steuerberater, Wirtschaftsprüfer oder Rechtsanwalt Hand in Hand zusammen, um möglichst viele Züge im Voraus planen zu können. Ihre Berater sehen wir nicht als Konkurrenten, sondern als Partner.

Vernetzt und kompetent

In unseren Kompetenzfeldern erfolgt eine ausgereifte Zusammenarbeit mit ausgewählten Wirtschaftsprüfern und Steuerberatern.

Für die Bearbeitung grenzüberschreitender Sachverhalte, insbesondere bezüglich der Länder Schweiz, Luxemburg, Niederlande, Frankreich und Spanien bestehen enge und vertrauensvolle Kooperationen mit vor Ort ansässigen Kanzleien. Unser erfahrenes und aufeinander abgestimmtes Team von Partnern, Fachanwälten und Mitarbeitern gewährleistet größtmögliche Professionalität bei der Mandatsbearbeitung.