Arbeitsrecht

Ein starker Schwerpunkt unserer Kanzlei

Das Arbeitsrecht ist wie kein anderes Rechtsgebiet von der Rechtsprechung der Arbeitsgerichte geprägt. Für Arbeitgeber und Arbeitnehmer, die zu arbeits­recht­lichen Problemen Rechts­rat suchen, ist es wichtig, einen Rechts­anwalt zu finden, der nicht nur diese Recht­sprechung, sondern auch die gesetzlichen Vorgaben und Tarifverträge kennt.

Das Arbeitsrecht, das eng mit unseren unternehmerischen Mandaten verknüpft ist, bildet einen zentralen Schwerpunkt in unserer Kanzlei. Unter Führung der Partner und Fachanwälte für Arbeitsrecht Dr. Markus Dönneweg und Dr. Sebastian Mohrs (LL.M.) sind wir sowohl im Individual- als auch im Kollektivarbeitsrecht tätig; in Fragen des Tarifrechts wird die Kanzlei nicht nur von Arbeitgeberseite, sondern auch von Gewerkschaften mandatiert.

Ihre Ansprechpartner

Dr. Markus Dönneweg

Rechtsanwalt
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Sebastian Mohrs, LL.M.

Rechtsanwalt
Master of European Law
Fachanwalt für Arbeitsrecht

Zum Thema

  • 25.04.2017, Ellen Spies

    Pauschalschadensersatz vom Arbeitgeber bei verspätetem Lohn

    Ein Arbeitgeber, der Arbeitslohn verspätet oder unvollständig auszahlt, hat dem Arbeitnehmer gemäß § 288 Absatz 5 BGB einen Pauschalschadensersatz in Höhe von 40 Euro zu zahlen. Das hat das Landesarbeitsgericht Köln mit Urteil vom 22.11.2016 – 12 Sa 524/16 entschieden. weiterlesen

  • 19.05.2016, Dr. Sebastian Mohrs, LL.M.

    Newsletter Arbeitsrecht Ausgabe Mai 2016 zum Downloaden

    Unsere Arbeitsrechtskollegen Dr. Markus Dönneweg und Dr. Sebastian Mohrs weisen in der neuesten Ausgabe des arbeitsrechtlichen Newsletters unserer Kanzlei in gewohnter Weise auf aktuelle Entscheidungen zum Arbeitsrecht und Entwicklungen in der arbeitsrechtlichen Gesetzgebung, u.a. zum Thema Mindestlohn und zu Leiharbeit und Werkverträge hin. weiterlesen