Dr. Nicole  Wartenphul

Dr. Nicole Wartenphul

Rechtsanwältin

Rechtsanwältin Dr. Nicole Wartenphul ist seit Mai 2017 in unserer Kanzlei schwerpunktmäßig in den Bereichen (Wirtschafts-)Strafrecht und Verwaltungsrecht tätig. Im Bereich des Verwaltungsrechts betreut sie vorwiegend beamten- und disziplinarrechtliche Mandate. Daneben hat sie sich auf die Bearbeitung von Mandanten, die sich in verwaltungsrechtlicher Hinsicht an ein Strafverfahren anschließen, spezialisiert; insbesondere, soweit die Gewerbeausübung, der Beamtenstatus oder die Entziehung öffentlich-rechtlicher Erlaubnisse betroffen sind.

Beruflicher Werdegang

Ihr Studium der Rechtswissenschaften absolvierte Rechtsanwältin Dr. Nicole Wartenphul an der Universität des Saarlandes mit dem Schwerpunkt Deutsche und internationale Strafrechtspflege, Wirtschafts- und Steuerstrafrecht.

Im Rahmen ihres Rechtsreferendariats vertiefte sie ihre Kenntnisse im Verwaltungsrecht an der Deutschen Universität für Verwaltungswissenschaften in Speyer und sammelte Auslandserfahrung bei den Attorneys at Law Fredricks & von der Horst in Los Angeles.

Berufsbegleitend promovierte sie zum Thema „Strafprozessuale Umfangsverfahren - Eine Analyse unter rechtsvergleichender Betrachtung mit dem US-amerikanischen Recht“.

Rechtsanwältin Dr. Nicole Wartenphul hat jeweils den theoretischen Teil der Fachanwaltslehrgänge Strafrecht und Verwaltungsrecht erfolgreich absolviert.

Seit 2018 ist sie als Lehrbeauftragte für das Institut für Anwaltsrecht tätig.

Zudem nimmt sie seit 2014 immer wieder Lehraufträge von der Universität des Saarlandes wahr.

Veröffentlichungen

  • „Der "Gefährder": Wer ist das?“ jM 2017, 423-426

Fachbeiträge von Dr. Nicole Wartenphul